Über Michael Wolters

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Michael Wolters, 4 Blog Beiträge geschrieben.
15 08, 2022

Ärgerliche Auswärtsniederlage in Ennepetal

2022-08-15T13:02:43+02:0015. August 2022|Oberliga Westfalen|

Diese 2:1 Auswärtsniederlage war ärgerlich und absolut unnötig. In der ersten Halbzeit hatten wir den Gegner gut im Griff und hätten gut und gerne höher führen können (0:1 zur Halbzeit). In der zweiten Halbzeit fehlte dann zeitweise die nötige Konzentration und Entschlossenheit in den Zweikämpfen. Nach dem 2:1 Rückstand wäre ein Unentschieden durchaus gerecht gewesen, die Oberliga ist jedoch ... | Mehr lesen

12 08, 2022

Oberliga-Start der Ersten in Ennepetal

2022-08-12T20:04:10+02:0012. August 2022|Oberliga Westfalen|

Am kommenden Sonntag geht es endlich los. Rainer Sobiech und Jan Stromberg freuen sich genauso wie die Mannschaft und das gesamte Funktionsteam auf den Start in die Saison. Unsere erste Mannschaft reist in die 30.000 Einwohner fassende Stadt Ennepetal. Das wird eine große Herausforderung. Zum einen möchte man erfolgreich in die Saison starten, zum anderen werden die hohen Temperaturen ... | Mehr lesen

5 08, 2022

Noch gut eine Woche bis zum Start in die Oberliga-Saison

2022-08-05T09:39:04+02:005. August 2022|Oberliga Westfalen, Pokalspiele|

Gestern besiegten wir den Ski Club verdient mit 4:0. In der nächsten Runde des Kreispokals spielen wir gegen den Westfalenligisten SV Mesum. Dessen vorausschauender Trainer nimmt seine Sache erwartungsgemäß ernst und beobachtete unsere Erste unter der Woche bereits im Westfalenpokal gegen Ahlen. 😁 Wir freuen uns schon jetzt auf ein schönes und faires Spiel in Mesum! ✌️ Am kommenden ... | Mehr lesen

4 08, 2022

Das macht Lust auf die bevorstehende Oberliga-Saison

2022-08-04T14:07:48+02:004. August 2022|Oberliga Westfalen, Pokalspiele|

Das war gestern ein toller Abend, auch wenn wir im Elfmeterschießen etwas weniger Glück auf unserer Seite hatten als Ahlen. Tim Heger war trotz der Niederlage der Mann des Abends. In der Nachspielzeit köpfte er die Flanke von Colin „Memphis“ van den Berg über die Linie. Der Delsen bebte! Wir bedanken uns bei den über 300 Zuschauern, die trotz ... | Mehr lesen

Nach oben