Der FC Eintracht Rheine treibt die Kaderplanungen für die kommende Spielzeit voran. Mit Jonas Burke hat nun ein junger Offensiv-Akteur seine Zusage gegeben und wird den FCE zur Saison 2020/21 verstärken. Der 21-jährige Stürmer wechselt vom SV Rödinghausen an den Delsen, beim SVR kam er zumeist in der Westfalenliga zum Einsatz und erzielte dort in den vergangenen zwei Jahren stolze 38 Treffer. Seine Qualitäten sind auch der Profimannschaft des SVR nicht verborgen geblieben, so dass Jonas gar vier Einsätze in der Regionalliga vorweisen kann. Studienbedingt konnte er den immensen Aufwand jedoch nicht dauerhaft mit Profi-Fußball kombinieren. Nun wird also der Delsen seine neue sportliche Heimat sein. Wir freuen uns und heißen Jonas schon jetzt “Herzlich Willkommen”.