Ab der Saison 2019/2020 wird die Gastronomie in der BA.rena am Delsen vom FC Eintracht Rheine in Eigenregie geführt. Bei den Verköstigung unserer Zuschauer an den Spieltagen der 1. Mannschaft wird uns das Schnell-Bistrorant Shirin aus Rheine unterstützen und unsere Gäste wieder mit leckerer Pommes und Currywurst versorgen. Ebenfalls bei den Spielen unserer 2. und 3. Mannschaft hat das Vereinsheim geöffnet.

“Die Bewirtung als Verein ist schon eine große Herausforderung, da wir von der Organisation der Helfer über den Wareneinkauf bis zur Einhaltung der gesetzlichen Regelungen alles in eigener Hand haben. Glücklicherweise hat sich vereinsintern ein Team gebildet, dass auch schon Erfahrung im Gastronomie Bereich hat und in Zukunft für die Bewirtung zuständig ist. Wir erhoffen uns durch eine Erweiterung und Anpassung unserer Öffnungszeiten an den Trainigs- und Spielbetrieb und eine Vergrößerung der Produktpalette eine positive Resonanz unserer Gäste. Die Bewirtung durch uns ist neben dem Kunstrasenplatz und der neuen Dritten Mannschaft ein weiterer Schritt noch mehr Vereinsleben an den Delsen zu bekommen. Allerdings werde wir eine kleine Eingewöhnungsphase benötigen bis alle Abläufe passen.” erklärt Vorstandsmitglied Christian Lügermann.