Der Hansa-Park in Sierksdorf war heute das Ziel der Grömitzfreizeit des FC Eintracht Rheine. Im strahlendem Sonnenschein war der Park natürlich bestens geeignet die Wasserbahnen aus zu probieren. Die nassen Sachen trockneten im nu. Der Neue ” Highlander ” ist schon echter Hingucker. 120Meter hoch ist er mitten aus der “Nessie” gewachsen. Die auch eine Rundrum Sanierung erhalten hat. Wir bedanken uns auch bei den Stadtwerken Rheine die diesen Tagesausflug unterstützt haben.

 

 

 

Der Abschluß des Tages war dann wie immer nach dem Besuch im Hansa-Park der ELFMETERKÖNIG. Da waren viele Titelaspiranten die sich Hoffnung auf Gewinn des goldenen Schuhs machten. Bekanntlich kann nur einen Sieger geben.  Topfavorit Flipper ist leider bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Somit war der Weg frei für Joan Storm . Die Nerven hielten bei ihm am besten.

 

Hier noch ein kleiner Film

Das war der Dienstag,  morgen nun der letzte Tag in Grömitz . . . . .