Ehemaliger Profi zum FCE

Der FC Eintracht Rheine hat kurz vor Saisonbeginn einen neuen Spieler unter Vertrag genommen: Ab sofort wird Dario Vujicevic den FCE verstärken, zu Beginn der Woche unterzeichnete der 28-Jährige einen Vertrag.

Dario ist kein unbekanntes Gesicht am Delsen, bereits seit einem knappen Jahr trainiert er mit der Mannschaft, nun verspürt er wieder große Lust, in den Wettbewerbsmodus zu schalten. Sehr zur Freude der Verantwortlichen und seiner neuen Mitspieler: „Als wir die Mannschaft informiert haben, dass Dario nun zum festen Kader gehört, haben die Jungs mit großer Freude reagiert“ schildert Sportleiter Sebastian Kockmann die wertschätzenden Reaktionen aus der Mannschaft heraus.

Und in der Tat bringt Dario alle Voraussetzungen mit, dem FCE weiterzuhelfen: Bis März 2017 stand er bei Heracles Almelo unter Vertrag, absolvierte über 70 Spiele in der ersten niederländischen Liga und hat sogar zwei Einsätze in der Champions League für Twente Enschede vorzuweisen. Zudem kam der gebürtige Kroate 11 mal in der kroatischen U21-Nationalmannschaft zum Einsatz. Doch leider begleiteten dem hochveranlagten Mittelfeldakteur während seiner gesamten Laufbahn immer wieder Verletzungen und längere Pausen, was schließlich auch zum „Bruch“ mit dem Profi-Fußball im März 2017 führte.

Durch gute Kontakte zum FCE hielt Vujicevic – der in Steinfurt wohnhaft ist – sich fortan am Delsen fit und genießt seit jeher eine hohe Wertschätzung im gesamten Vereinsumfeld, wie Kockmann verdeutlicht: „Dario verhält sich tadellos, hat sich überragend eingebracht und ist auf dem Spielfeld super engagiert.

Wir sind sehr froh, dass er zukünftig für uns auflaufen wird. Unter normalen Umständen wäre Dario für uns mindestens eine Hausnummer zu hoch.“ Jetzt geht’s erstmal darum, dass Dario wieder 100% fit wird, so dass er langsam an das Team herangeführt wird.

2018-08-08T12:11:00+00:008. August 2018|Oberliga Westfalen, Senioren-Mannschaften|

About the Author:

Leave A Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und analytische-Cookies zulassen. Welche Cookies zugelassen werden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Nur Cookies von dieser Webseite zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück