Den treuen Heimspiel-Besuchern in der Obi-Arena ist es sicherlich schon aufgefallen, beim FCE gab es im Winter eine wichtige personelle Veränderung: Nach unglaublichen 48 (!) Jahren hat sich Erich Martens zur Rückserie zur Ruhe gesetzt.

Über die letzten Jahrzehnte hinweg war Erich in seinem rot-weißen Imbisswagen eine feste Institution am Delsen. Kaum ein Zuschauer kam an Erichs Spezialitäten vorbei. Ja, die Manta-Schale gehörte für viele Zuschauer zum festen Bestandteil des Delsen-Besuchs… Bekanntermaßen hat alles seine Zeit, so dass Erich, mittlerweile 82 Jahre jung, sich aus freien Stücken zurückzieht. “Es war eine schöne Zeit. Jetzt freue ich mich auf die freien Sonntage mit meiner Lebensgefährtin”, so sein knappes Fazit. Doch ganz fern bleiben wird Erich dem FCE nicht: Vor dem Pokalheimspiel gegen Neuenkirchen bedankte sich FCE-Vorsitzender Helmut Kockmann bei Martens für seine Verdienste und überreichte ihm nebst Blumenstrauß eine Dauerkarte auf Lebenszeit.

Auf einen Imbiss müssen die Besucher der FCE-Heimspiele zukünftig natürlich nicht verzichten, denn eine Nachfolge war schnell gefunden. Seit dem Rückrundenstart ist nun unser langjähriger Sponsor Jathavan Sivakumaran als offizieller Nachfolger mit seinem “Shirin-Imbiss” am Delsen für die Verköstigung verantwortlich. Neben Pommes und der obligatorischen Wurst plant Jathavan auch Pizza und Döner mit ins Programm aufzunehmen – Die hungrigen Zuschauer wird’s freuen!

Wir bedanken uns bei Erich und freuen uns gleichzeitig auf die leckeren Speisen von Jathavan und seinem Team!