Maika wollte gerade bei seinem Konzert kurz nach der Pause zur Lesung ansetzen.
Da stiefelte Jens und sein Team los und unterbrach Maika “Sorry wir müssen was klären”.
Ganz verdutzt konnte Maika gar nicht begreifen, was gerade passiert.
Band und Conny Skibbe von Connys Köppken waren in den Plan vorab eingeweiht.

Die Ordner hatten sich nach der Sommerpause überlegt, Maika einmal ein Dankeschön zu machen.
“MAIKA, macht total viel den Verein und ist ein lieber Freund meines Teams. Wir haben uns dann mit dem Vorstand und der ersten Mannschaft zusammen gesetzt und überlegt, wie wir mal den Dank aussprechen können”, so Jens.

Ein grosses Plakat vom Saisonfinale kam dabei heraus mit Unterschriften des aktuellen Kaders.

“Ich darf dir, ganz herzliche Grüße von Uwe und Ralf und der 1. Mannschaft und meinem Team bestellen. Danke, das du immer da bist. Danke das du mit Conny ein Freund des Vereins bist. Und es wird sehr wohl wahrgenommen, wenn ihr die letzten Minuten unter der Tribüne nochmal richtig Gas gebt”, führte Jens die Grüsse des Vereins aus.

Maika war sichtlich gerührt und hatte eigenen Ausführungen zufolge Gänsehaut.

Besonders überrascht war Maika, das die Ordner mit der Band Strauhspier und seiner Band aber auch Conny alles klam heimlich für Maika als Überraschung geplant hatten.

Auch wir möchten noch mal an dieser Stelle herzlichen Dank an Maika und Conny für eure Unterstützung ausrichten und danke, das ihr uns immer unterstützt.

Liebe Grüße euer FCE

#FCEFAMILIE #MaikaundConnny #Überraschung #Überraschungsmoment #Ordnercrash