Dank zweier Sponsoren und Gönner des Jugendsportes konnten bereits zu Beginn der neuen Saison die Spieler der U17 des FC Eintracht Rheine mit neuer Trainingsbekleidung bzw. Präsentationsanzügen ausgestattet werden.

Die Fahrschule Ross hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, einen Satz neuer Trainings–Hoodies zu spendieren. Zu der jetzigen Jahreszeit wäre diese sinnvolle Ausstattung für den Trainingsbetrieb unerlässlich. Damit einen herzlichen Dank an den Inhaber der Fahrschule Ross, Martin Ross, der sein Unternehmen an der Berbomstiege betreibt.

„Zu unseren Meisterschaftsspielen, egal ob auswärts oder daheim, legen wir großen Wert auf das äußere Erscheinungsbild“, ist u.a. ein wichtiger Bestandteil einer funktionierenden Mannschaft. Hierzu wurden die mittlerweile in die Jahre gekommenen Präsentationsanzüge ausgesondert, denn es konnte ein Sponsor gewonnen werden, der einen neuen Satz „Ausgehanzüge“ finanzierte. Auch hierzu ein herzliches Dankeschön an die Firma QuantiParts von der gesamten U17 Mannschaft sowie den Organisatoren des Jugendbereiches des FCE!!