Am Sonntag ging es für die FCE Mini-Kicker (Jahrgang 2013) zum H&R Cup nach Salzbergen und mit viel Engagement konnten sich die Minis erneut den ersten Platz sichern und somit an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Ein gut organisiertes Turnier mit insgesamt 5 Mannschaften fand im Modus „Jeder gegen jeden“ einen verdienten Sieger.

Die FCE Mini-Kicker starteten direkt hoch konzentriert ins Turnier und besiegten den SV Concordia Emsbüren klar mit 5:0. Anschließend folgte ein hart umkämpftes 1:1 gegen den FC Leschede, mit dem glücklichen Ausgleichstreffer für den FCE in der letzten Spielminute. Das folgende Spitzenspiel gegen den SC Spelle Venhaus konnten die FCE Mini-Kicker dann doch deutlich mit 3:0 für sich behaupten. Die spielstarke Truppe des FCE beendete dann mit einem 4:0 Sieg gegen den Gastgeber SVA Salzbergen ein tolles Turnier. In die Torschützenliste konnten sich Nick Mense, Nadim Hammoud, Benjamin Hajdari, Luis Müller und Ole Winnemöller eintragen. Außerdem mit dabei waren Alexander Walter, Vincent Münzberg, Tim Berning, Henri Hessel, Mika Maasen und Elyes Amara.

Bereits am nächsten Wochenende sind alle Kinder des FCE Kaders gleichzeitig bei der anstehenden Kreismeisterschaft und einem Turnier in Metelen im Einsatz.