So macht Halloween Spaß!! Die U13 des FCE erzielte aus den beiden Spielen am Wochenende die Maximalausbeute von 6 Punkten.

 

Am Samstag fuhr die Mannschaft einen überraschenden 2:0-Sieg gegen das Spitzenteam der Warendorfer SU ein. Nach ausgeglichener und torloser erster Halbzeit brachte Kapitän Finn Jansen sein Team kurz nach der Pause per Freistoßtreffer in Führung. In der Nachspielzeit rettete zunächst Torwart Max Flüthmann mit zwei starken Paraden den knappen Vorsprung, ehe Torjäger Phil Foppe auf Vorlage von Jona Hensel für die Entscheidung sorgte.

 

Zwei Tage vorher feierte der FCE seine spezielle Halloween-Party bei der SpVgg Vreden. Von Beginn an setzte man den Gastgeber mit aggressivem Pressing unter Druck und lag schon nach 6 Minuten durch Tore von Johann Tschirbs und Phil Foppe mit 2:0 in Front. Kurz vor der Pause sorgte Johann Tschirbs auf Vorarbeit von Lian Kipp für die Vorentscheidung. Mit dem einzigen Torschuss der Vredener verkürzte der Gastgeber noch auf 1:3, aber der FCE-Sieg geriet nicht mehr in Gefahr – im Gegenteil, der FCE verpasste mehrfach eine Ergebniserhöhung.

 

Foto:

Johann Tschirbs traf doppelt in Vreden