FCE U13 bändigt Spitzenreiter

 

Die D-Jugend des FC Eintracht Rheine erreichte am vergangenen Wochenende im Bezirksligaduell mit Tabellenführer SC Preußen Münster ein verdientes 0:0-Unentschieden. Die Rheinenser wählten im heimischen VR-Bank-Stadion von Beginn an eine defensive Taktik und versuchten sich so Sicherheit für die Anfangsphase zu verschaffen. Der FCE dämmte das spielerische Übergewicht der Gäste über weite Strecken ein und erarbeitete sich mit viel Leidenschaft und einer guten Einstellung den Punktgewinn.

Die Münsteraner fanden gegen die solide stehende Hintermannschaft keine Lösung und mussten mit dem torlosen Unentschieden im Gepäck die Heimreise antreten. Die Jungs aus Rheine festigen mit dem Ergebnis den sechsten Platz in der laufenden Bezirksligasaison.

In der abgelaufenen Woche stand für den FCE zudem das Qualifikationsspiel für den prestigeträchtigen VW-Regio-Cup an. Bei der Auswärtspartie beim SC Greven 09 führte sowohl die reguläre Spielzeit, als auch die Verlängerung für beide Mannschaften zu nichts Zählbarem. Dementsprechend musste ein 8m-Schießen über den Einzug zum VW-Regio-Cup entscheiden.

Vom Punkt aber behielt das Team von Trainer Martin Mersch und Thomas Ricken die Nerven und entschied das Duell mit 5:3 für sich. Gesponsert vom Autohaus Senger dürfen die Kicker der U13 somit am kommenden Sonntag auf der Anlage der Sportschule Kaiserau am Regio-Cup teilnehmen und sich mit renommierten Vereinen aus NRW messen.

Zuvor steht jedoch noch der Ligaalltag auf dem Programm. Am vorherigen Samstag kommt es auswärts beim SUS Neuenkirchen zum Lokalderby. Anstoß ist bereits um 11:45 Uhr am Sportzentrum Haarweg.

 

Bild: Die D-Jugend vom FCE zeigte gegen Preußen Münster eine couragierte Leistung.

2019-05-14T18:13:40+00:0014. Mai 2019|Allgemein, D-Jugend|

About the Author:

Leave A Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und analytische-Cookies zulassen. Welche Cookies zugelassen werden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Nur Cookies von dieser Webseite zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück